• 09195 995700
  • 09195 995701

Auf einen Blick

Direkter Kontakt

Bestellungen - Fragen - Anregungen - Wünsche

Verleih

Milchpumpen - Inhalationsgeräte - Babywaagen

Messen – Anmessen

Blutdruck - Blutzucker - Gesamtcholesterin - Kompressionsstrümpfe

Aktuelle Meldungen und Ratschläge

GT_03_14_rezeptfreie_schmerzmittel

Was bei rezeptfreien Schmerzmitteln zu beachten ist

Kopfweh, Regelbeschwerden oder Magendrücken – dabei greifen wir schnell zu rezeptfreien Schmerzmitteln. Doch zu leichtfertig sollte man damit nicht umgehen. Denn auch rezeptfreie Schmerzmittel haben einen Gewöhnungseffekt, wenn sie zu lange oder zu häufig eingenommen werden. Außerdem ist es wichtig, Schmerzen als Warnsignal des Körpers wahrzunehmen und deren Ursachen zu behandeln, statt sie nur mit

Mehr lesen
GT_04_07_corona,grippe,erkaeltung

Covid-19, Grippe oder Erkältung?

Husten und eine verstopfte Nase sorgen zurzeit für Verunsicherung – Corona-Infektion, Grippe oder doch nur eine Erkältung? Ein paar Unterscheidungsmerkmale können helfen: Anders als eine Erkältung trifft das Coronavirus meistens die unteren Atemwege. Typische Erkältungssymptome sind eher selten. Wer mit Corona infiziert ist, hat häufig Fieber und trockenen Husten. Eine klare Diagnose liefert nur ein

Mehr lesen
GT_07_09_zuzahlungen

Zuzahlungsbefreiungen der Patienten

Wussten Sie schon, dass Ihre gesetzliche Zuzahlung auf Medikamente und andere Gesundheitsleistungen pro Jahr nach oben hin gedeckelt ist? So ist etwa jede/r Zwölfte der 73 Millionen gesetzlich Krankenversicherten in Deutschland von Zuzahlungen befreit, weil eine Belastungsgrenze überschritten wurde. Laut der Härtefallregelung in § 62 Sozialgesetzbuch V darf die maximale Zuzahlung nur zwei Prozent Ihres Jahresbruttoeinkommens

Mehr lesen
Large Wasp on thin branch in Spring

Was hilft bei einem Wespenstich?

Wespenstiche sind schmerzhaft und lästig – aber normalerweise ungefährlich. Wer gestochen wird, sollte auf die Reaktion des Körpers achten und bei Allergiesymptomen unbedingt einen Notarzt rufen. Üblicherweise aber kann der Stich gut selbst versorgt werden. Die Einstichstelle zu kühlen, lindert den Juckreiz und die Schwellung. Als Hausmittel wirken Zwiebeln oder Essig entzündungshemmend. Auch Cremes oder

Mehr lesen
GT_06_06_trockene_augen

Tipps gegen trockene Augen

Viele Menschen verbringen sehr viel Zeit vor dem Bildschirm. Das macht die Augen müde und trocken. Dabei schützt die Tränenflüssigkeit die Augen eigentlich vor Entzündungen. Gegen trockene Augen helfen Bildschirmpausen und frische Luft. Aber auch Raumbefeuchter und Augentropfen unterstützen den flüssigen Schutzfilm. Manchmal können auch Medikamente wie Schlafmittel oder Betablocker trockene Augen begünstigen. Bei Fragen

Mehr lesen
callmyApo

Rezepte per kostenloser App vorbestellen

So geht´s: >  Kostenlose App unter callmyApo im AppStore oder Google Playstore downloaden >  per Foto, Texteingabe oder Sprachnachricht über Ihr Smartphone in unserer Apotheke vorbestellen >  umgehende Rückmeldung, ab wann ihr Medikament abholbereit ist Wir informieren Sie gerne in unserer Apotheke.

Mehr lesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen